Schulqualität

Allen Mitarbeitenden der Schule Rehetobel ist es ein grosses Anliegen, die Schulqualität auf einem hohen Stand zu halten und stetig im Prozess der Anpassung und Optimierung zu sein.

Die Grundlage bilden die strategischen Entscheide der Schulkommission, das Leitbild sowie das Qualitätskonzept. Im Schulprogramm wird eine mehrjährige Planung beschrieben und es erfolgt jährlich ein Rechenschaftsbericht durch die Schulleitung.

Im schulinternen Qualitätsmanagement (SCHIQ) geht es um Qualitätsentwicklung und Evaluation in der eigenen Schule, welche durch die Schulleitung – gemeinsam mit den Lehrpersonen – festgelegt und durchgeführt wird. Dies geschieht im Qualitätszyklus mit sechs Schritten. Wesentliche Faktoren, welche die Qualität beeinflussen, sollen systematisch überprüft werden und es soll eine Auseinandersetzung damit stattfinden.

In regelmässigen Abständen erfolgt eine externe Evaluation, deren Ergebnisse wieder in das schulinterne Qualitätsmanagement einfliessen.

Qualitätskonzept https://www.ar.ch/verwaltung/departement-bildung-und-kultur/amt-fuer-volksschule-und-sport/abteilung-volksschule/schulqualitaet/